STARTSEITE

Borreliose-Informationen aus Berlin

 

Ehemaliges Mitglied des Bundesverbandes Zecken-Krankheiten - BZK

 
Warum Borreliose Selbsthilfe

Die Deutsche Borreliose-Gesellschaft e.V. wurde 2004 von behandelnden Ärzten unter Mitwirkung einiger Selbsthilfe-Vertreter gegründet. Sie ist eine Vereinigung von Wissenschaftlern und Ärzten, die sich mit der Borreliose und assoziierten Infektionskrankheiten befasst. Ziel ist die Entwicklung und Förderung der wissenschaftlichen und praktischen Kenntnisse über das komplizierte und vielfältige Krankheitsgeschehen der Lyme-Borreliose, insbesondere im fortgeschrittenen Stadium.

Auf den Frühjahrstagungen bekommen auch Vertreter der Selbsthilfe die Gelegenheit zu eigenen Beiträgen. Hier lesen Sie einen Beitrag von Hanna Priedemuth:

Den Vortrag finden Sie als PDF Druckversion

 

© 2002 by Hanna Priedemuth
www.borreliose-berlin.de

Gefördert durch die AOK Berlin